Allgemein

22.04.2021

Hallo Zusammen 🙂

Ich dachte mir, ich wart heut etwas, vielleicht ist ja noch was los. Aber, nein. Ein ganz normaler Tag. Also sitz ich jetzt ĂŒber meinen Mikrowellenpommes und schreib mal los.

Was gibt es draußen Neues? Die Notbremse ist beschlossene Sache! Also kommt der Kurze morgen wieder mit vollem Ranzen heim. Und mein Mann bleibt ab Montag wieder mit zuhause, fĂŒrs Homeschooling. Wie lange das dauern wird, bis er wieder gehen kann, mag ich noch nicht drĂŒber nachdenken. Wir haben ĂŒber 200, also geht da jetzt einige Zeit ins Land. Das tut mir so unendlich leid fĂŒr den Zwerg. Er braucht den PrĂ€sentsunterricht.

Pommes sind mittlerweile aufgeschnappert, also gibt es jetzt noch die SprĂŒche und dann wieder Sofa. 😁

đŸŒș

1. Dummheit, die man bei den anderen sieht, wirkt meist erhebend aufs GemĂŒt.

Wilhelm Busch

Ich kann dieses Wort nicht leiden! Man ist vielleich nicht so belesen,
oder schlau, oder aufnahmefÀhig, handelt nicht immer richtig,
aber dumm ist man deswegen nicht!

đŸŒș

2. Ein böses Wort holen hundert Pferde im Galopp nicht zurĂŒck.

aus China

đŸŒș

Habt einen schönen Abend und versucht gesund zu bleiben.

Bis morgen 🙋

Viele GrĂŒĂŸe Sandra

10 Kommentare zu „22.04.2021

    1. Hallo Valentin.
      Oh du bist schon online?. Das hat mein Reader noch gar nicht ausgespuckt.
      Das ist ja dann ein enormer Zufall, wahnsinn. Ich geh mal auf die Suche.
      Pommes waren heiß und leicht knusprig 😀
      Schmecken besser, wie man vielleicht denkt 🙂
      Lachs ist natĂŒrlich eine Klasse leckerer ❀
      Bis gleich nebenan 😀
      Gruß Sandra

      GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s